Sie befinden sich hier: Navi-PfeilÜber SpeedzoneNavi-Sub-PfeilPhilosophie


Team Speedzone fährt SPEEDZONE

Auch die Profis vom Team SH/Speedzone vertrauen auf die längjährige Erfahrung.
Wir bauen nur Fahrräder, die wir selbst kaufen und fahren würden. Und das macht sie aus:
  • Kompromisslose Ausstattung von führenden Markenherstellern, deren Teile wir selbst noch mehrfach unter härtesten Bedingungen prüfen und testen.
  • Beratung ist der wichtigste Schritt vor dem Fahrradkauf. Bei uns erhalten Sie für jeden Fahrradtyp eine fachkundige Beratung, egal wie viel Geld Sie investieren wollen. Unsere aufwändige Körpervermessung ist bei Speedzone-Bikes obligatorisch und wird nicht zusätzlich berechnet. Wir kümmern uns um Alltagsradler und Rennfahrer gleichermaßen. Unser Messsystem haben wir über viele Jahre Berufserfahrung selbst entwickelt.
  • Hoher Qualitätsstandard. Alle Speedzone-Bikes werden direkt in Herbolzheim von Hand aufgebaut. Wir verwenden bei allen Bikes, egal in welcher Preisklasse, nur Rahmen von höchster Qualität. Deshalb gewähren wir eine 5-jährige Rahmengarantie – auch bei Renneinsatz.
  • Werkstattservice der Extraklasse. Sollte Ihr Zweirad einmal nicht mehr einwandfrei funktionieren, können Sie sich auf unsere hauseigene Werkstatt verlassen. Beste Qualität und schnelle Bearbeitungszeiten durch ausgebildetes Personal zeichnet uns seit Jahren aus.
  • Die direkte Verbindung. Die schnellste – und einzige – Verbindung zwischen Ihnen und Speedzone-Bikes ist die Gerade. Kein Großhandel, keine Zwischenhändler, kein Umweg. Dies hat entscheidende Vorteile: Ein einmaliges Preis-Leistungsverhältnis.
  • Umweltschutz ist bei uns selbstverständlich. Durch unsere eigene Marke fallen umständliche Vertriebswege weg. Wir verzichten nach Möglichkeit immer auf Nasslackierungen, welche die Umwelt belasten. Unsere Rahmen werden fast ausschließlich umweltschonend direkt in Baden-Württemberg pulverbeschichet.

Übrigens: Speedzone ist eine eingetragene Fahrradmarke in Deutschland. Unter diesem Namen verstecken sich keine umbenannten Fahrräder von der Stange.